Sie befinden sich hier

Inhalt

Herzlich Willkommen  
beim GVS Herdecke

Bitte wählen Sie aus

 

Der GVS bietet Dienstleistungen für alle Bevölkerungsgruppen an, für ältere Menschen, Familien, für Jugendliche und Kinder. Die GVS-Einrichtungen in Herdecke umfassen mittlerweile drei Altenzentren mit eingestreuter Kurzzeitpflege und speziellen Angeboten für demenziell Erkrankte, Altenwohnungen und Betreutes Wohnen sowie einen mobilen Pflegedienst für Grund- und Behandlungspflege, haushaltsnahe Dienstleistungen und Betreuungsleistungen. Hervorzuheben ist das umfangreiche ambulante und stationäre Angebot speziell für demenziell erkrankte Menschen. Für junge Familien umfasst das Angebot des GVS eine Erziehungs- und Familienberatungsstelle sowie sechs Tageseinrichtungen für Kinder, davon sind vier Einrichtungen als Familienzentren zertifiziert.

 

Herdecke

Die Stadt Herdecke hat inzwischen rund 25.000 Einwohner und liegt nur wenige Kilometer von den Wirtschaftszentren und industriellen Ballungszonen des Ruhrgebietes entfernt im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Am Nordhang des Ruhrtals zwischen Hengsteysee und Harkortsee zu finden, ist Herdecke ein bekanntes Naherholungsgebiet. Die günstige und schöne Lage der historisch gewachsenen Stadt begründet ihren hohen Wohn- und Freizeitwert.

Alte Fachwerkhäuser, umgeben von architektonisch sorgsam eingegliederten Neubauten, eine Fußgängerzone und verkehrsberuhigte Bereiche, schöne Cafés und gemütliche Kneipen bestimmen das Bild der Innenstadt. Der Stadtteil Ende mit seinem dörflichen Kern Kirchende war bis 1939 selbständig. Heute ist er ein beliebtes Wohngebiet mit günstiger Infrastruktur.
Herdecke - eine Stadt mit Geschichte und Charme, in der man gerne lebt, wie die in den letzten 50 Jahren von 5.000 auf rund 25.000 gestiegene Einwohnerzahl deutlich belegt.

Kontextspalte