Sie befinden sich hier

Inhalt

Nacken

Die im Jahre 1974 erbaute Einrichtung liegt in einem ruhigen Wohngebiet und grenzt an einen Wald. Hell und großzügig angelegte Räumlichkeiten ermöglichen den Kindern vielfältige Spiel- und Bewegungsimpulse. Für gezielte Kleingruppenangebote steht jeder Gruppe ein Nebenraum zur Verfügung.

Wir betreuen zurzeit 55 Kinder im Alter von 1-6 Jahren in drei altersgemischten Gruppen.

Wir verstehen uns als engagierte Begleiter der Kinder und Familien unserer Einrichtung. Unser Wissen und unsere Erfahrung möchten wir zur Verfügung stellen, um die Erziehung in der Familie zu unterstützen und zu ergänzen und  den Kindern optimale Entwicklungs- und Bildungsmöglichkeiten anzubieten.

Kinder sehen wir als individuelle Persönlichkeiten, die wir in der Entwicklung und Entfaltung ihrer Potentiale begleiten und stärken. Unser pädagogisches Handeln ist dabei gekennzeichnet durch Wertschätzung, Respekt, Wärme und Zuwendung.

Die Bedürfnisse und Interessen der Kinder in unserer Einrichtung bilden die Grundlage für die Entwicklung von pädagogischen Projekten und Bildungsangeboten.

Gemeinsam mit den Kindern werden Ideen für Projekte besprochen, weiterentwickelt und umgesetzt. So haben die Kinder die Möglichkeit, selber tätig zu sein, eigene Ideen einzubringen, ihrer Neugier und ihrem Entdeckungsdrang nachzugehen und ganzheitlich gefördert zu werden. 

Unsere Einrichtung ist zertifiziert als "Haus der kleinen Forscher" und "Schach für Kids-Einrichtung" und ausgezeichnet mit der "Toni singt"-Plakette für kindgerechtes Singen.

Bei weiteren Fragen geben wir Ihnen gerne telefonisch oder persönlich Auskunft.

Kontextspalte

Kontakt

Leitung der Tageseinrichtung
Anastasia Felgner

GVS-Familienzentrum / Tageseinrichtung für Kinder Nacken
Ringstraße 60 a
58313 Herdecke

  (0 23 30) 33 46

  tk-n@remove-this.gvs-herdecke.de